Herzlich willkommen bei der SCPRS!

Die Schweizer Arbeitsgruppe für kardiale Rehabilitation (SAKR) wurde 1985 als Interessensgemeinschaft innerhalb der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie (SGK) gegründet. Die Namensänderung in SCPRS drängte sich 2017 mit der Integration der Sportkardiologie auf. Sie soll eine Plattform für alle in der kardiovaskulären Prävention, Rehabilitation und Sportkardiologie tätigen Fachpersonen und Institutionen sein.

Die Tätigkeiten der SCPRS umfassen die Öffentlichkeitsarbeit, Aus- und Weiterbildung, Organisation von Fortbildungsveranstaltungen, Förderung der klinischen Forschung, Vertretung in nationalen und internationalen Gremien sowie Wahrung von Berufsinteressen.

Die Jahresversammlung der SCPRS findet jeweils im Rahmen der Jahrestagung der SGK statt in welcher sie auch mit einer wissenschaftlichen Sitzung vertreten ist.

Die SCPRS führt ein offizielles Verzeichnis der von ihr anerkannten ambulanten und stationären Institutionen. deren Grundlage im laufend überprüften Anforderungsprofil und den Qualitätskriterien publiziert sind.